Bayern MГјnchen Geschichte

Bayern MГјnchen Geschichte Navigationsmenü

Ostarrîchis – zu einem erheblichen Teil das Gebiet des heutigen Österreichs – wurde von Bayern. Die offizielle Webseite der Bayerischen Staatsregierung bietet aktuelle Meldungen und wichtige Informationen rund um den Freistaat Bayern. Bayern gilt als das Bundesland des bäuerlichen Bergidylls und der konservativen Querköpfe. Ein Blick in seine Geschichte verdeutlicht die. Das Fach Bayerische Geschichte und allgemeine Landesgeschichte befasst sich​, ausgehend von Bayern, mit Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur in. Online-Guide München. München ist die Hauptstadt von Bayern und die drittgrößte Stadt von Deutschland. Für die Touristen hat München viele.

Café Regenbogen · Tagungszentrum · Checkpoint München · Checkpoint Bayern · Deutsche Aids-Hilfe · rosaAlter. © Münchner Aids-Hilfe e.V.. Navigation. Online-Guide München. München ist die Hauptstadt von Bayern und die drittgrößte Stadt von Deutschland. Für die Touristen hat München viele. Auswirkungen von COVID auf die Veranstaltungen der Messe München. Die bayerische Staatsregierung hat am Mai entschieden, dass Messen ab 1.

Liga ab, doch schon in der darauffolgenden Saison gelang der Wiederaufstieg. Während die gegründete Rugby-Abteilung nach dem Krieg ihren Spielbetrieb nicht wieder aufnehmen konnte, wurde die aufgelöste Skiabteilung wieder gegründet.

Von noch kürzerer Lebensdauer war die Eishockeyabteilung, die zwischen und bestand. Der zum Präsidenten gewählte Wilhelm Neudecker , Präsident setzte die Modernisierung fort.

Er schuf eine professionelle Führungsstruktur, indem er unter anderem den ehrenamtlichen Spielausschussvorsitzenden durch einen dotierten Technischen Direktor ersetzte.

Dieser hauptamtliche Manager war für das operative Geschäft, insbesondere für die Personalpolitik des Vereins verantwortlich.

Die junge Mannschaft konnte bald erste Erfolge feiern. Unter dem Trainer Udo Lattek begann für die Bayern die bislang erfolgreichste Ära mit dem erstmaligen Gewinn des Europapokals der Landesmeister In den beiden darauffolgenden Jahren konnten sie unter Trainer Dettmar Cramer diesen Erfolg wiederholen.

Nach einer Spielerrevolte gegen die von ihm forcierte Verpflichtung von Max Merkel als Trainer trat er als Präsident zurück.

Daneben erfolgte auch ein Umbruch innerhalb der Mannschaft. Es folgte eine Phase nationaler Dominanz.

Erfolge auf internationaler Bühne aber blieben aus. Die er Jahre zeichneten sich durch viele Trainerwechsel, eine hohe Spielerfluktuation und eine fehlende strategische Personalplanung aus.

Mit der Verpflichtung von Ottmar Hitzfeld geb. Heute ist der FCB mit Dieses ausgeprägte und von den Repräsentanten des Vereins immer wieder offensiv zur Schau gestellte Selbstbewusstsein provozierte natürlich Widerspruch.

Am deutlichsten wird diese schon traditionelle Nähe etwa durch die Mitgliedschaft des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber CSU, geb.

Während lange Zeit nur die aktuellen sportlichen Erfolge das Selbstverständnis des FC Bayern prägten, hat der Verein seit der Mitte der er Jahre auch seine Geschichte, darunter seine jüdische Vergangenheit, wiederentdeckt.

Der Impuls, sich mit der eigenen Historie auch vor auseinanderzusetzen, ging aber nicht vom Verein und seinen Offiziellen selbst aus.

So war es insbesondere die Ultra-Gruppierung "Schickeria", die den jüdischen Präsidenten Kurt Landauer wieder in das Bewusstsein des Vereins zurückholte, indem sie u.

Seit präsentiert der Verein seine Geschichte und sportlichen Erfolge nun in einem eigenen Museum in der Allianz-Arena, der FC Bayern Erlebniswelt, und erinnert dort durch Veranstaltungen und Wechsel- Ausstellungen an seine Historie und an mit dem Verein verbundene Persönlichkeiten.

Die Grundlage für die wirtschaftliche Dominanz des Vereins wurde mit den sportlichen Erfolgen in den er Jahren gelegt. Hohe Zuschauereinnahmen legten damit das Fundament für den wirtschaftlichen Erfolg.

Während einige Vereine in Deutschland, insbesondere aber aus der italienischen und englischen Liga hohe Schulden aufnahmen oder an einen Investor verkauft wurden, um durch teure Spielertransfers Erfolge zu kaufen, weist der FCB eine sehr geringe Nettoverschuldung aus.

Die wirtschaftlich gesunde Lage erlaubte es dem Verein auch immer wieder, finanziell angeschlagene Konkurrenten zu unterstützen, wie etwa "Borussia Dortmund", dem man mit einem Darlehen von zwei Mio.

Euro aushalf. Auch wenn der Verein bisher nicht bereit war, die Spitzenpreise für Superstars wie Cristiano Ronaldo geb.

Während der Verein damit neues Geld akquirierte, können die Wirtschaftspartner mit dem Image des FC Bayern als erfolgreichster deutscher Verein werben.

Die neuen Finanzmittel erlaubten dem Verein auch den Bau eines eigenen Stadions. Euro teure Allianz-Arena in München-Fröttmaning bezogen werden.

Euro und wurde damit alleiniger Inhaber der Stadiongesellschaft. Die Verbindlichkeiten für den Stadionbau konnten bereits vollständig getilgt werden.

Euro und einen Konzerngewinn nach Steuern von 33 Mio. Erst wurden Bayern und Pfalz wieder vereint. Im Jahrhundert wurden Oberbayern und Niederbayern selbst wiederholt geteilt.

Durch ein Primogeniturgesetz beendete er die Teilungen. Allerdings gingen die ursprünglich bayerischen Ämter Kufstein , Kitzbühel und Rattenberg an Tirol verloren.

In den drei genannten Gerichtsbezirken galt aber bis in das Jahrhundert weiterhin das Landrecht Ludwigs des Bayern, so dass diese innerhalb Tirols eine juristische Sonderstellung einnahmen.

Auch das Mondseeland ging damals an Habsburg verloren. In Franken breitete sich die Reformation rasch aus, und auch in Ostschwaben fand sie vor allem in Städten wie Augsburg zahlreiche Anhänger.

Ebenso breitete sich die Reformation in der Oberpfalz aus, die unter der Herrschaft der protestantischen Kurfürsten der Pfalz stand.

Ab machten die Jesuiten die gegründete Landesuniversität Ingolstadt neben Dillingen zu einem Zentrum der Gegenreformation.

Gleichzeitig führt er im Rahmen der Gegenreformation ein kirchliches Polizeiregiment ein. Ostschwaben verlor seine bisherige politische Bedeutung durch die Zerstörungen fast völlig.

Im Westfälischen Frieden von wurden die Kurfürstenwürde und die Gebietsgewinne Bayerns bestätigt. Versuchen, Manufakturen nach dem Vorbild Frankreichs aufzubauen, war kein Erfolg beschieden.

Dennoch hielt sich die Verschuldung des Staates in Grenzen, Ferdinand Maria widerstand dem französischen Drängen und verzichtete auf die Kandidatur für die Kaiserkrone, um den Frieden zu erhalten.

Aufgrund der Reichskriegsverfassung von war auch Bayern zur Stellung von Truppen für die Reichsarmee verpflichtet. Die Errichtung eines stehenden Heeres , der fortan bestehenden Bayerischen Armee , wurde somit erforderlich, die Verstaatlichung des Kriegswesens war aber auch allgemein ein Element absolutistischer Machtpolitik.

Emanuel errang zunächst an der Seite Österreichs mehrere Siege gegen die Türken. Emanuel wieder auf der Seite Frankreichs. Ein erstes bayerisches Parlament, der Landesdefensionskongress , tagte im Dezember im damals noch bayerischen Braunau am Inn.

Die Volksaufstände bei Sendling und bei Aidenbach scheiterten, nachdem in der Sendlinger Mordweihnacht die schlecht bewaffneten und schlecht geführten Bayern von den kaiserlichen Truppen niedergemetzelt worden waren.

Österreich konnte sich im Kriegsverlauf behaupten und besetzte wiederum Bayern. Drei Jahre danach starb Karl Albrecht.

Joseph musste auf die Führungsrolle zugunsten der Habsburger verzichten und wandte sich inneren Reformen zu. Im Frieden von Teschen erkannte Österreich die pfälzische Nachfolge an.

Bayern musste allerdings das Innviertel an Österreich abtreten. Seit reformierte Graf Rumford das Staatswesen. Bayerns Neutralitätspolitik unter Karl Theodor gegenüber dem revolutionären Frankreich endete desaströs mit der Besetzung der linksrheinischen Pfalz durch französische Truppen.

Joseph aus der Linie Pfalz-Zweibrücken das Erbe an. Pfalz-Zweibrücken kam zwar formal zu Bayern, war aber französisch besetzt.

Damit verlor es die linksrheinischen Teile der Kurpfalz und das Herzogtum Jülich. Als Ausgleich konnte Bayern jedoch sein Staatsgebiet durch die im Reichsdeputationshauptschluss verfügte Mediatisierung und Säkularisation erheblich erweitern.

Allerdings verlor es den noch verbliebenen rechtsrheinischen Teil der Kurpfalz an Baden. Bayern wurde in dieser Zeit entscheidend durch den Minister Montgelas geprägt.

Er teilte das Land in acht Verwaltungskreise ein und verwaltete es durch ein neu geschaffenes Beamtenwesen. In ihr wurde unter anderem auch offiziell die in Bayern zu dieser Zeit kaum mehr vorkommende Leibeigenschaft abgeschafft und die Gesetzgebung vereinheitlicht.

April in der Tiroler Hauptstadt Innsbruck begann und am 1. November mit der Niederlage der Tiroler am Bergisel endete.

Der Pariser Vertrag vom Februar zwischen Frankreich und Bayern führte zu Gebietsarrondierungen. Im Gegenzug mussten das südliche Tirol und einige schwäbische Gebiete abgegeben werden.

Während des Russlandfeldzuges Napoleons erlitt die bayerische Armee schreckliche Verluste. Von rund Durch den Vertrag von Ried wechselte Bayern am 8.

Oktober kurz vor der Völkerschlacht bei Leipzig gegen die Zusicherung, seine annektierten Gebiete behalten zu dürfen, ins Lager der Gegner Napoleons.

Die zwischen und hinzugekommenen neubayerischen Gebiete im Norden und Westen in Franken und Schwaben unterscheiden sich in ihrer Vorgeschichte und der Sprache und Mentalität der Einwohner von Altbayern.

Einige dieser Gebiete sind zudem bis heute überwiegend evangelisch. Im Vertrag von München wurden die endgültigen Grenzen des nachnapoleonischen Bayerns bestimmt.

Der badisch-bayerische Grenzstreit über die rechtsrheinische Pfalz wurde erst auf dem Aachener Kongress zugunsten Badens entschieden.

Joseph die Verfassung von , die im Gegensatz zur Verfassung von auch die Frage einer Volksvertretung regelte. Sie sah eine Gliederung in zwei Kammern vor.

Die zweite Kammer wurde nach einem indirekten Zensuswahlrecht besetzt. Mit ihr wurde Bayern zur konstitutionellen Monarchie. Zu einem echten Parlamentarismus fehlte unter anderem ein allgemeines und direktes Wahlrecht, die volle Gewaltenteilung und Pressefreiheit.

Vor allem in München entstanden in dieser Zeit zahlreiche klassizistische Bauten. Er führte die Zensur wieder ein und beseitigte die Pressefreiheit.

Die Reichsverfassung von wurde von ihm jedoch wie von den meisten deutschen Fürsten abgelehnt, und zudem wurden im selben Jahr die politischen Parteien verboten.

Diese Vorkommnisse lösten den Pfälzischen Aufstand aus. Juni marschierte auch ein bayerisches Armee korps in der Pfalz ein, wodurch der Aufstand niedergeschlagen wurde.

Die Bevölkerung in Bayern wuchs langsamer als in den anderen Teilen des Reiches. Das Heiratsalter war relativ hoch; dazu mag das Erbrecht Realteilung, Erstgeborener beigetragen haben.

Bayerns Industrialisierung verlief langsamer als in anderen Regionen und Ländern. Im Bereich der landwirtschaftlichen Produktion war Bayerns Handelsbilanz negativ.

Für eine insgesamt positive Handelsbilanz sorgte der Export von Rohstoffen und Waren; er lag weit über der Einfuhr von Produkten und fremden Fabrikaten.

Die Industrie musste dennoch ausgebaut werden. In den Versailler Verhandlungen und dem Vertrag vom November zwischen dem Norddeutschen Bund und dem Königreich Bayern behielt Bayern neben der Kultur- und Steuerhoheit auch noch zahlreiche weitere Reservatrechte , zum Beispiel eigenes Heer , eigene Diplomatie, eigenes Postwesen und die Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen.

Demonstrativ blieb er der Reichsproklamation vom Januar im Spiegelsaal von Versailles fern. Ludwig II. Innenpolitisch entwickelte sich die gegründete katholisch-konservative Patriotische Partei zur führenden Partei im Landtag.

Nach der Entmündigung Ludwigs II. Als er starb, folgte ihm sein Sohn als Regent nach. Aufgrund der Versorgungsengpässe und der Verluste im Ersten Weltkrieg schwand der Rückhalt, den die Monarchie bisher im Volk hatte, mehr und mehr dahin.

Ober- und Niederbayern wieder, doch schon im Landsberger Vertrag von wurde Bayern von den sechs Söhnen Ludwigs erneut geteilt.

Bayern nach 17 Jahren gemeinsamer Regierung erneut. Stephan III. Nachdem Johann II. Erst konnten Ernst und Wilhelm die Stadt wieder unter ihre Kontrolle bringen und eine dauerhafte Rückkehr zur Teilung von durchsetzen.

Sie wurden Mitglieder der Konstanzer Liga , eines gegen Ludwig gerichteten Verteidigungsbündnisses, und unterstützten Heinrich auch, nachdem er Ludwig auf dem Konzil von Konstanz tätlich angegriffen hatte.

Albrecht III.

Bayern MГјnchen Geschichte Video

#MiaSanMia Song - FC Bayern

Unter dem massiven Druck der herzoglichen Religionspolitik und unter dem Einfluss des Jesuitenordens wurde die evangelische Bewegung in Bayern und seiner Hauptstadt ab Anfang der er Jahre fast vollständig ausgerottet.

Ab wurden eine Reihe von Zentralbehörden geschaffen. Diese ist heute teilweise zu besichtigen. Die Hochzeit wird auch im Glockenspiel am Münchner Rathaus dargestellt.

Im Auftrag von Wilhelm V. Um von teuren Importen unabhängiger zu werden, gründete Herzog Wilhelm V.

Der Brauereibetrieb wurde aus der Innenstadt verlegt und das Hofbräuhaus am Platzl ist seitdem nur noch Gaststätte. Er hatte dem in ständigen Geldschwierigkeiten steckenden Herzog versprochen, aus Blei Gold machen zu können.

Unter beiden Herzögen kommt es zu einer Zunahme der Hexenverfolgungen mit grausamen Hinrichtungen. Nun entstand die heute so genannte Alte Residenz an der Westseite mit dem Kaiserhof.

Viele dieser Klöster wurden bei der Säkularisation vernichtet, so auch dieses. Die verbliebenen Bauten vermitteln eine Ahnung von der Bautätigkeit der Orden.

Im Vertrag von München vom 8. Adolf von Schweden die Chance gekommen, seine hegemonialen Ansprüche in Nordosteuropa durchzusetzen und griff in den Krieg ein.

Am Mai , näherte sich dann König Gustav II. Adolf mit seinen Truppen in Begleitung einiger protestantischer deutschen Fürsten von Ismaning kommend München und hielt feierlichen Einzug in der Stadt.

Die Stadt entging durch kampflose Übergabe, die Entrichtung der ungeheuren Summe von Er führte dennoch viel Beutegut mit sich: Aus der Bibliothek und der Bildersammlung des Kurfürsten wurden viele kostbare Stücke mitgenommen.

Der König soll sogar gesagt haben, stünde die Residenz auf Rädern, würde er sie nach Stockholm rollen.

Nach der verheerenden Niederlage der schwedischen und sächsischen Truppen in der Schlacht bei Nördlingen 6. September mussten die Schweden Bayern räumen.

Dieser und einer zweiten Epidemie fällt ein Drittel der damaligen Bevölkerung zum Opfer. Die Einwohnerzahl sinkt kurzzeitig von Im Westfälischen Frieden vom Oktober gewann Bayern endgültig die Kurwürde sowie die Oberpfalz , nachdem zuvor bereits vorübergehend Oberösterreich für einige Jahre an Kurfürst Maximilian I.

Nach Kriegsende lag das Gewerbe der Stadt am Boden und war nunmehr stark auf den Hof angewiesen, eine wichtige Voraussetzung für die Durchsetzung des Absolutismus des Kurfürsten.

Die Stadt erholte sich nur langsam. Von bis als das Gebäude zu klein wurde stand am Salvatorplatz Münchens erstes öffentliches Opernhaus, das Salvatortheater.

Emanuel die Theatinerkirche errichten. Sie ist die erste im Stil des italienischen Hochbarock erbaute Kirche nördlich der Alpen. Im Zuge der Türkenkriege kamen zahlreiche türkische Kriegsgefangene nach München.

Gleichzeitig erfolgte der Ausbau des Nordmünchner Kanalsystems. Die riesigen Erdarbeiten für diese Kanalstrecken wurden bis zum Frieden von Karlowitz zum Teil von den kriegsgefangenen Türken und dann vor allem von Truppenteilen der Münchner Garnison ausgeführt.

Während des Spanischen Erbfolgekriegs wurde München von bis durch Österreich besetzt. Max Emanuel hatte sich mit Frankreich verbündet und die Schlacht bei Höchstädt verloren.

Gleichzeitig wurde am Mai München von 3. Ein Aufstand der Bayern gegen das harte Besatzungsregime scheiterte am Während der Besatzungszeit entstanden sowohl der Bürgersaal als auch die Dreifaltigkeitskirche , die erste spätbarocke Kirche der Stadt.

Den Habsburgern war nun daran gelegen, Bayern stärker an sich zu binden und München erhielt den Titel "Kaiserliche Hauptstadt in Bayern".

Viele Münchner, vorab ihr Bürgermeister Vacchiery, sind sogar mit der Besatzung und dem kaiserlichen Statthalter Löwenstein, gut zurechtkommen.

Anna im Lehel gelegt, der ersten Rokokokirche Bayerns. Ab wurde die nächtliche Stadt mit Öllampen beleuchtet. Die im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigte und danach restaurierte Kirche ist ein Meisterwerk spätbarocker Kunst.

Ab wurde St. Auch immer mehr Adelspaläste entstanden nun in der Stadt, von denen heute nach der Zerstörung des Palais Piosasque de Non im Zweiten Weltkrieg das Palais Holnstein als das bedeutendste dieser Zeit gilt.

Im Rahmen des Österreichischen Erbfolgekriegs kam es zwischen und nach der Kaiserkrönung des Kurfürsten Karl Albrecht — erneut zu mehreren längeren Besetzungen Münchens durch Österreich.

Mit dabei waren die Panduren , eine Art Guerilla -Truppe aus serbischen und ungarischen Söldnern , die fürchterlich wüteten, vor allem im Lehel.

Eines der wenigen Zeugnisse der zweiten Kaiserzeit sind die Rokokorahmen mit dem Kaiserwappen in der Wallfahrtskirche St. Schon gründete der Kurfürst die Nymphenburger Porzellanmanufaktur , die durch Franz Anton Bustelli schon sehr bald Weltruhm erlangte.

Diese erste moderne Krankenheilanstalt Münchens, die sich nicht mehr als Siechenhaus verstand, widmete sich der Krankenpflege und Ausbildung von Laienhelferinnen.

Um war rund ein Viertel des gesamten Stadtgebiets Klostergrund. Dennoch hatte die Stadt nun Im Jahre wurden die Hausnummern eingeführt.

Mit der Landschaftsverordnung als Vertretung der Stände lag der Kurfürst jedoch in einem Dauerkonflikt. Von seinem ehemaligen Lehrer Ickstatt beraten, versuchte er zweimal vergeblich, dieses Gremium aufzuheben.

Bayern wird mit der Kurpfalz vereint, zu der in Personalunion auch die rheinischen Herzogtümer Jülich und Berg gehörten.

Obwohl der Kurfürst bereits im darauffolgenden Jahr nach München zurückkehrte, kam es am Die Bastei vor dem Karlstor wurde niedergelegt und die Schleifung der Stadtmauern sowie ein Teil der Stadttore begann.

An der Stelle der Gaststätte steht heute ein bekanntes Kaufhaus. Insgesamt stieg die Einwohnerzahl in den dreihundert Jahren zwischen und von rund 13 auf knapp 40 , wobei rund ein Viertel dem Hofstaat und dem kurfürstlichen Beamtentum angehörte.

Es wären wohl noch mehr Menschen nach München gezogen, hätten nicht die restriktiven Regeln der Handwerkszünfte, die beispielsweise die Zahl der Meister und der Betriebe begrenzten, die Chancen für eine Einbürgerung sehr vermindert.

Dennoch hatte München bereits mit Augsburg gleichgezogen und Nürnberg überholt. Die Politik des Kurfürsten lavierte zwischen Österreich und dem revolutionären Frankreich.

Joseph — aus einer Pfälzer Seitenlinie der Familie der Wittelsbacher wird in der Stadt freudig empfangen. Im Juni wurde München jedoch von französischen Truppen besetzt, die österreichisch-bayerischen Truppen zogen sich hinter den Inn zurück.

Nachdem Bayern ein Bündnis mit Frankreich eingegangen war, kam am Oktober Napoleon I. Max IV. Joseph nahm am 1. Januar als Max I. Joseph den Königstitel an.

Januar weltlich und einen Tag später kirchlich in München auf Anweisung Napoleons und im Beisein des französischen Kaiserpaares die jährige Prinzessin Auguste Amalie von Bayern und wurde somit zum Schwiegersohn des bayrischen Königs.

Gegen Ende des Insbesondere nach der Niederlegung der Stadtbefestigung wuchs die Stadt stark an. Die Maxvorstadt wurde zwischen und unter König Maximilian I.

Als erster von vielen wurde der Augustiner Biergarten dann eröffnet, der Name Augustiner kommt von dem gebauten gleichnamigen Keller der ältesten Brauerei der Stadt, in dem das Bier mit Eis gekühlt wurde.

Die schlimmste Hochwasser-Katastrophe Münchens ereignete sich am Die Naturwissenschaften erleben in München in dieser Zeit aber einen Aufschwung, Alois Senefelder erfindet die Lithographie , Fraunhofer , Reichenbach und Utzschneider machen die Stadt zu einem Zentrum der optischen Industrie während Schelling in den bayerischen Staatsdienst eintrat.

Im Vertrag von München wurden im April die endgültigen Grenzen des nachnapoleonischen Bayerns bestimmt. In der Folge siedelten sich viele Pfälzer und Franken in der Hauptstadt an, darunter auch viele Protestanten.

Das Einbürgerungsverbot für Protestanten wurde bereits aufgehoben. Karoline von Baden , die Ehefrau Max Josephs hatte schon ihren eigenen protestantischen Seelsorger mitgebracht, den Kabinettsprediger Ludwig Friedrich von Schmidt , in der strengkatholischen Stadt eine Sensation.

Im Rahmen der Säkularisation wurden zahlreiche Klöster in München aufgelöst. Dabei wurde auch festgelegt, dass der seit verwaiste Bischofssitz von Freising nach München verlegt und das Bistum zum Erzbistum München-Freising erhoben wurde.

Daraufhin wurde die Münchner Frauenkirche zur erzbischöfliche Kathedrale Dom. Dazu erschien ein Edikt über die protestantische Gesamtgemeinde, welches das Staatsbürgerschaftsrecht regelte.

Dabei wurde München zum Sitz des Bayerischen Landtags. Im selben Jahr erhielt München eine Selbstverwaltung mit zwei Bürgermeistern und zwei Ratskollegien, nachdem der Magistrat der Stadt zunächst aufgehoben worden war.

Unter der Regierung von König Ludwig I. Klenze errichtete die Ruhmeshalle auf der Theresienwiese und Ludwig Schwanthaler stellte die Bavaria auf.

Gebaut wurden auch die Alte Pinakothek und die Neue Pinakothek. Einige Bauprojekte musste der König gegen heftigen Widerstand in der Stadt durchsetzen, er drohte dem Rat der Stadt zeitweise sogar damit, die Residenz aus München nach Bamberg zu verlegen.

Seit ist München auch wieder die Hauptstadt von Oberbayern , König Ludwig hatte alle Kreise wie die Bezirke damals genannt wurden umbenennen lassen, so auch den Isarkreis.

Der Sitz lag zunächst im Alten Landschaftsgebäude am Marienplatz. Die Industrialisierung Bayerns schritt derweil nun auch in München zügig voran.

Mit der Eisenbahn nach Augsburg bekam München seine erste Bahnverbindung. Es entstanden zwar danach in der Hauptstadt des Königreichs noch weitere technisch hochgerüstete Produktionsstätten wie etwa die Lokomotivenfabriken und die Waggonfabrik Rathgeber , aber eine industrielle Monokultur wie in anderen Regionen Deutschlands entwickelte sich an der Isar nicht.

Mittel- und Kleinbetriebe blieben noch lange Zeit typisch für die Stadt. Neben den Brauereien hatten auch die optische Industrie und das graphische Gewerbe einen guten Ruf.

Nachdem sich der erste Bahnhof zunächst auf dem Marsfeld befand, entschied im April der bayerische König, dass der neue Central Bahnhof an der Stelle des heutigen Hauptbahnhofs zu bauen ist.

Seit dem Jahrhundert landeten in München über 8. Die Affäre Ludwigs I. Zuvor war es dem Bruder des Königs Prinz Karl von Bayern gelungen die aufständischen Bürger, die bereits das Zeughaus gestürmt hatten, zu beruhigen.

Ludwig setzte seine Bautätigkeit auch nach seiner Abdankung fort. Unter der Regierung von Max II. Die Umsetzung dieser Reformen nahm jedoch viel Zeit in Anspruch.

Seit führte der Bayerische König überdies wöchentlich mit der geistigen Elite Münchens Symposien durch. Dezember erstmals aufgeführt.

Unter König Maximilian änderte sich der Baustil grundlegend. An ihrem Ende, in nächster Nähe der Handwerkerhäuser wurde das Stipendiatenkolleg Maximilianeum errichtet.

Ab Mitte des Jahrhunderts wuchs München rasch an. Damit überschritt München die Im gleichen Jahr begann der Aufstieg zu einer Messestadt mit der 1.

Allgemeinen Deutschen Industrieausstellung. Das heutige Messegelände eröffnet befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens München-Riem und hat einige international bedeutende Veranstaltungen, wie z.

ISPO vorzuweisen. Seit dem Augsburger Vergleich vom Juni , betreffend die Zerstörung der Oberföhringer Brücke zuungunsten Otto von Freisings im Auftrag und durch Kräfte Heinrichs des Löwen und dessen Errichtung einer neuen Isarbrücke bei seiner bairischen Siedlung 'ad Munichen', Münchens Keimzelle, hatte die Gemeinde ein Drittel des Brückenzolls an das Hochstift Freising zu entrichten, nach dessen Auflösung an den bayerischen Staat.

Nach Jahren konnten die Zahlungen gegen eine Abstandszahlung endlich eingestellt werden. Unter König Ludwig II.

Im selben Jahr wurde Richard Strauss in München geboren. Der König selbst hielt sich lieber in den Alpen auf, seine Bauwut hat in München kaum Spuren hinterlassen.

Nachdem er sein projektiertes Wagner Festspielhaus auf der Isaranhöhe nicht hatte durchsetzen können, wandte sich der König enttäuscht ab.

Die Planung von Gottfried Semper mit der für die im Theaterbau ungewöhnliche Konzeption mit zwei monumentalen Feststiegen als Querflügel wurde stattdessen beim späteren Bau des Wiener Burgtheaters aufgenommen.

Trotzdem entstanden zur Zeit Ludwigs II. Eine gewisse Ausnahme stellt auch das Gebäude der Pagenerziehungsanstalt dar. Erst wird der dritte und letzte Bauabschnitt vollendet.

Im Jahre wurde St. Markus in der Maxvorstadt eingeweiht, die zweite protestantische Kirche in München.

Eine starke Verdichtung der Bausubstanz brachten seit die lichtarmen Miethausblöcke der Gründerzeit , so in der Isarvorstadt , der Schwanthalerhöhe und im Ostbahnhofviertel in Haidhausen.

Dennoch konnte sich Bayern bedeutsame Reservatrechte sichern, die dann in der nachfolgenden Zeit auch in repräsentativen Bauwerken betont wurden, für das vom König gegründete Armeemuseum , das Verkehrsministerium und das Hauptzollamt.

So entstand später noch die anglikanische Kirche St. Willibrord für das Botschaftspersonal der Britischen Gesandtschaft.

Erst im Ersten Weltkrieg schlossen viele Botschaften und wurden nach Kriegsende aufgrund des Verlusts dieser Kompetenzen Bayerns nicht mehr eröffnet.

Als Gründer fungierten fast alle Aufsichtsratsmitglieder der Münchener Rückversicherung-Gesellschaft.

Der rasche technische Fortschritt bestimmte weiterhin die Entwicklung der Stadt. In München wurde allgemein die elektrische Beleuchtung eingeführt.

Das Bahnnetz der Stadt wurde zügig ausgebaut. Pettenkofer wurde als Pionier der Hygiene und Öffentlichen Gesundheit bekannt. Die Epidemie von hatte über Menschenleben gefordert.

Jahrhunderts als eine der schmutzigsten Städte Europas, so dass auch der Schwerpunkt der Arbeit des Bürgermeisters Alois von Erhardt auf der Verbesserung der hygienischen Verhältnisse lag.

Der rasanten städtebaulichen Entwicklung fiel damals, ähnlich wie schon zu Beginn des Teilweise gravierendes Wohnungselend gehörte zum Alltag vieler ärmerer Münchner.

Zur Behebung der schlimmen Wohnungsnot und zur weiteren Verbesserung der Hygienestandards engagierte sich Bürgermeister Wilhelm von Borscht bei der Gründung von Wohnungsbaugenossenschaften.

Weltfriedenskongress in München. Um neue Attraktionen für die Einwohnerschaft wurde die Stadt dennoch immer reicher. Die Elefantenkatastrophe forderte dann jedoch 2 Menschenleben.

Im November entstanden die beiden ersten städtischen Betriebe für die kommunale Versorgung, die Elektrizitätswerke und die Gasanstalt, dies war der Beginn der Stadtwerke München.

In diesem Jahr waren in München lediglich 25 Autobesitzer mit Fahrerlaubnis gemeldet, waren dann bereits 1. Neben der künftigen Bedeutung Münchens als Automobilstadt zeichnete sich zu Beginn des Jahrhunderts auch schon ab, dass auch der Spitzensport das Leben der Stadt prägen wird.

Die Herrenkonkurrenz der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften wurde in München ausgetragen. Schon gründete sich die Münchner Sezession.

Um die Jahrhundertwende entstanden vor allem in Schwabing zahlreiche Jugendstilbauten. Schwabing war bereits im Diese von der Urbanisierung nicht zu trennende Gentrifizierung wurde in einer Vielzahl von literarischen Zeugnissen begleitet und verarbeitet.

Es kam dennoch im Jahrhundert noch zu erheblichen Konflikten. Das Theater am Platzl eröffnete Die Münchner Opernfestspiele fanden erstmals ebenfalls im Jahre statt.

Das legendäre Lokal Simpl eröffnete Peter Ostermayr gründete seine Spielfilmproduktion Filmstadt Geiselgasteig. Nachdem Kaiser Wilhelm II.

Mit der Tschudi-Spende , einem Protest gegen die herrschende Kunstpolitik, gelangten ab diesem Jahr auch erstmals neueste französische Impressionisten und Postimpressionisten in die Münchner Neue Pinakothek.

München war auch ein Brennpunkt technischer und wissenschaftlicher Innovation; viele Forscher und Erfinder, darunter etliche Nobelpreisträger , wirkten in der Stadt.

Der weltweit erste nach geografischen Gesichtspunkten angeordnete Tierpark Hellabrunn wurde eröffnet. Die Verhängung des Kriegszustandes am 1.

August feierten zahlreiche Münchner begeistert. Vor der Feldherrnhalle fanden patriotische Kundgebungen statt. Noch in der ersten Phase des Kriegs, als allgemein der baldige Sieg erhofft wurde, fanden die letzten Kommunalwahlen der Monarchie in München statt.

In der Stadt entstanden in den folgenden Kriegsjahren neue Betriebe der Rüstungsindustrie , vor allem an der nördlichen Peripherie.

Die gegründeten Krupp-Geschützwerke wurden sogar aus dem Ruhrgebiet nach München verpflanzt. Ein Angriff eines französischen Flugzeuges am November richtete nur geringe Gebäudeschäden an nachdem vier der sechs abgeworfenen Bomben explodierten.

Der Erste Weltkrieg führte ansonsten zwar nie zu einer unmittelbaren Bedrohung Münchens, jedoch im Laufe der Zeit zu einer verheerenden Versorgungskrise aufgrund der wirtschaftlichen Blockade der Ententemächte , die insbesondere zu einer Verknappung bei Nahrungsmitteln und Bekleidung führte.

In der Stadt herrschen zunehmend Hunger und Not; Lebensmittel werden rationiert , Einkaufen wird wegen der vielen Essensmarken zum bürokratischen Hindernis.

Gleichzeitig erreichen immer mehr Verwundete die Stadt; in Schulen und Bierkellern werden Operationssäle eingerichtet.

Schon kam es wegen der zunehmenden Nahrungsmittelknappheit zu ersten Hungerdemonstrationen. In den Wirtshäusern gibt es nur noch reduzierte Speisekarten und eingeschränkte Öffnungszeiten.

Der schwelende Konflikt zwischen Bauern und Stadtbewohnern im Zuge der Nahrungsmittelknappheit wurde auch im Landtag zwischen den Parteien ausgetragen und führte im Dezember zu Ministerrücktritten.

Anfang fanden massive Streiks in der Münchner Rüstungsindustrie statt, allen voran protestierten die Beschäftigten der Krupp-Geschützwerke in Freimann.

Als der Streik zusammenbrach, wurden die führenden Köpfe verhaftet. Mitte des Jahres gründete sich die völkisch - antisemitische Thule-Gesellschaft , die bald an Einfluss gewann.

Im Juli gelang es dem bayerischem Finanzminister noch den Reichsfinanzhof nach München zu holen, der als Bundesfinanzhof bis heute an der Isar beheimatet ist.

Im Oktober geriet München dann zunehmend in eine aufgewühlte Atmosphäre und politische Veranstaltungen sowohl in Bierkellern als auch im Freien hatten starken Zulauf.

Erstmals am 3. November kamen auf Initiative der USPD auf der Theresienwiese gut tausend Menschen zusammen, um für Frieden zu demonstrieren und die Freilassung inhaftierter Streikführer zu fordern.

Die bayerische Monarchie stürzte in der Folge als erste in Deutschland. Ihr Rückhalt war soweit geschwunden, dass ohne einen Schuss alle Münchner Kasernen, Polizeistationen und Zeitungen von den Aufständischen eingenommen wurden.

Im Ersten Weltkrieg waren mehr als November erklärte Kurt Eisner das Haus Wittelsbach für abgesetzt. Er proklamierte die Bayerische Republik und führte unter anderem das Frauenwahlrecht ein.

Im Dezember kam es zum Münchner Zeitungsputsch. Eisner fiel am Februar einem Mordanschlag des Grafen Arco zum Opfer. Daraufhin riefen links-revolutionäre Kräfte die Räterepublik aus.

Sie war im April der Versuch, im fünf Monate zuvor ausgerufenen Freistaat Bayern eine sozialistische Republik nach rätedemokratischem Muster für Bayern durchzusetzen.

April wurde der Hauptbahnhof Zentrum der Kämpfe während des sogenannten Palmsonntagsputsches. Polizeichef war ab Anfang Mai Ernst Pöhner.

Die allgemeine wirtschaftliche Lage war schwierig. Die Regierung versuchte dieses Problem zu lösen, indem sie mehr Geld druckte.

Zusammen mit der schwierigen Wirtschaftslage führte dies zu einer Hyperinflation , unter der auch in München besonders Arbeiter, Angestellte und Rentner zu leiden hatten.

Adolf Hitler rief am 8. November im Bürgerbräukeller zum Putsch gegen die amtierende Reichsregierung auf. Am nächsten Morgen setzte sich ein Demonstrationszug in Bewegung.

Er endete gegen Mittag, als die bayerische Landespolizei vor der Feldherrnhalle das Feuer auf die Demonstranten eröffnete. Vier Polizisten und 16 Teilnehmer kamen dabei ums Leben.

Hitler erhielt vom Gericht lediglich fünf Jahre Festungshaft mit der Möglichkeit der vorzeitigen Entlassung nach neun Monaten.

Geflogen wurde noch am Oberwiesenfeld , einem Militärgelände im Norden der Stadt, auf dem bereits im Jahrhundert exerziert und mit Waffen experimentiert wurde.

Das kulturelle Leben der Stadt erholte sich langsam. Schon entstand der erste Kronebau , als feste Heimstatt des Zirkus Krone. Seit wirkte Otto Falckenberg an den Kammerspielen.

Im Deutschen Museum , das in einen Neubau auf der Museumsinsel zog, wurde die erste Fernsehsendung der Welt gezeigt. Im selben Jahr zerstörte ein Feuer den Münchener Glaspalast.

Schon gab es fast In München und Bayern fand die Machtergreifung am 9. März statt. März wurde in München auch am Neuen Rathaus die Hakenkreuzfahne gehisst.

März trat die bayerische Regierung offiziell zurück und am März wurde auch Oberbürgermeister Karl Scharnagl zum Rücktritt gezwungen.

Nach dieser örtlichen Machtergreifung wurden viele Ämter mit Parteimitgliedern besetzt Gleichschaltung.

Heinrich Himmler wurde Polizeipräsident von München. Mai fand eine propagandistische Bücherverbrennung im Sinne des Nationalsozialismus auf dem Königsplatz statt.

Die Zentrale der SS -Organisation blieb bis zum Dezember im Gebäude. Dieses Vorhaben wurde von Münchens Oberbürgerbürgermeister Karl Fiehler bejubelt, der sein Amt von bis innehatte.

Schon begann der Bau der Autobahn nach Salzburg. Auch weitere bedeutsame Bauten wie das Herzog-Max-Palais wurden damals abgerissen oder wie das Atelier Elvira demoliert.

Auf den berüchtigten Funktionär Christian Weber geht nicht nur die Zerstörung des Klostertrakts von Schloss Nymphenburg zurück, sondern auch die dort mehrfach abgehaltene Nacht der Amazonen.

Die Münchner Synagogen wurden bereits Wochen vor der eigentlichen Reichspogromnacht zerstört. Es war die erste Synagoge in Deutschland, die der Barbarei zum Opfer fiel.

So liegt die Vermutung nahe, dass die nationalsozialistische Führung auch testen wollte, wie die Bevölkerung auf einen derartigen Akt reagiert.

Im Zusammenhang mit diesen Ereignissen kamen mehrere jüdische Mitbürger zu Tode. Als am 1. September der Zweite Weltkrieg begann herrschte keine Kriegseuphorie und nationaler Überschwang wie In den Tageszeitungen lief eine massive Kampagne gegen Polen und andere spätere Kriegsgegner.

Zur Kriegsvorbereitung wollte man die Bevölkerung auf den Willen der Führung einschwören und betrieb dazu Stimmungsmache.

Im Sommer wurden die ersten Männer einberufen, die Requirierung von privaten Lastwägen begann, Rationierungen wurden eingeteilt und ein Bezugsscheinsystem für Güter eingeführt.

September lud das städtische Kulturamt zu einer Besprechung ein, in der es um das kulturelle Leben in der Kriegszeit ging.

Derweil trafen bereits am 8. Oktober verwundete deutsche Soldaten in einem Transportzug in München ein.

Das Oktoberfest fiel kriegsbedingt ab aus. Von den Im November begann die erste massenhafte Deportation von als Juden verfolgten und gefangenen Personen aus der Stadt direkt zum Ort des Massenmordes im besetzten Litauen.

Es folgten 42 weitere Transporte mit insgesamt rund 3. Viele Betroffene ermordete die SS, das Kriegsende verhinderte, dass sie ihr Vernichtungsziel erreichen konnten.

Die amerikanische Armee fand nach der Befreiung Münchens lediglich 84 überlebende Juden in der Stadt. Zwischen und bestand das zur Tarnung so genannte Judenlager Milbertshofen , bis das Sammellager Berg am Laim.

Immer mehr Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene kamen in die Stadt. Die Studenten hatten gemeinsam mit einem kleinen Kreis von Kommilitonen und Dozenten in der Ludwig-Maximilians-Universität zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus aufgerufen.

Im Februar hatte ein Hausmeister die Geschwister Scholl bei einer Aktion in der Ludwig-Maximilians-Universität beobachtet, denunziert und festnehmen lassen.

Noch waren mit Aubing und Langwied zum bisher letzten Mal Umlandgemeinden der Stadt einverleibt worden.

Sie galten überwiegend der Industrie sowie wichtigen Bahnanlagen. Flächenbombardements trafen aber auch die Zivilbevölkerung schwer und zerstörten viele Kulturdenkmäler Luftangriffe auf München.

Bereits ab dem Jahre gab es jedoch in München Luftschutzübungen, am März kam es erstmals zu einem Luftangriff der Briten auf München.

Juli und am Folgetag erschienen bis zu tausend amerikanische Flugzeuge und bombardierten besonders Schwabing, Milbertshofen, Bogenhausen und die Au.

Dabei wurden etwa Die erste Mannschaft trägt ihre Heimspiele seit in der Allianz Arena aus. Weitere Erfolge erreichten die Schachabteilung mit neun deutschen Meisterschaften und einem Europapokalsieg, die Turner mit vier deutschen Meisterschaften, die Basketballer mit drei Meisterschaften und zwei Pokalsiegen und die Baseballer mit zwei deutschen Meistertiteln.

Am Bayern zu gründen. Als erste Spiel- und Trainingsstätte diente die Schyrenwiese an der Wittelsbacherbrücke. Der erste Gegner war im März der 1.

Der FC Bayern gewann das Spiel mit Im Eröffnungsspiel gab es ein gegen Wacker München. Dies hatte eine Satzungsänderung zur Folge, wodurch Verwaltungsarbeit und der Sportbereich getrennt wurden.

Die Spieler hatten dadurch mehr Zeit, sich auf den Sport zu konzentrieren. Am Ende belegte die Mannschaft den 2.

Platz hinter dem Karlsruher FV. William Townley wurde erneut als Trainer verpflichtet, womit die Tradition der englischen Trainer im Verein fortgesetzt wurde.

Bereits in den Vorkriegsjahren hatten die Bayern mit Coach Taylor, Hoer und Charles Griffiths drei Engländer als Trainer, von denen letzterer der erste hauptberufliche Bayerntrainer war.

Die härtesten Konkurrenten kamen damals mit dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg. Fürth , die damals als beste Mannschaft Deutschlands galt, aus Bayern.

FC Nürnberg, bis dahin fünfmaliger Deutscher Meister, mit besiegt wurde. Im Finale am Am Tage des Endspiels herrschten 30 Grad im Schatten und In der In der zweiten Hälfte drängten die Frankfurter auf den Ausgleich, doch in der Minute erzielte Franz Krumm das entscheidende für Bayern.

Spieldaten des Endspiels um die deutsche Meisterschaft Trainer Dombi, ebenfalls jüdischer Abstammung, wechselte kurz darauf in die Schweiz.

Neuer Trainer wurde Hans Tauchert , der nicht an die alten Erfolge anknüpfen konnte und bereits durch Ludwig Hofmann ersetzt wurde.

Hofmann verstarb bereits kurze Zeit später an einer Halserkrankung und Richard Michalke übernahm das Amt des Trainers. Damit war die Talfahrt noch nicht beendet, denn drohte der erste Abstieg in der Geschichte des Vereins.

Die Klasse wurde gerade noch gehalten. Im Verlauf des Krieges wurden die Gauligen weiter regionalisiert, um die Wege für die Vereine für Auswärtsspiele möglichst kurz zu halten.

Im Jahre konnten Die Roten wieder eine süddeutsche Meisterschaft gewinnen und qualifizierten sich so erneut für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft.

Juli desselben Jahres wurden die Geschäftsstelle und ein Teil des Archivs bei Bombenangriffen zerstört. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurden alle deutschen Sportvereine durch den Alliierten Kontrollrat aufgelöst und mussten zur Neugründung eine Lizenz beantragen.

Spieler des FC Bayern fanden alsbald wieder zusammen, bestritten am Der Neuanfang nach dem Krieg war schwierig, fast jährlich wechselten die Trainer und der sportliche Erfolg hielt sich zunächst in Grenzen.

Vorsitzenden des Vereins gewählt. Seine vierte und letzte Amtszeit endete Die Mitgliederzahlen des Vereines entwickelten sich in den Nachkriegsjahren positiv.

Tabellenplatz in der Oberliga erreicht. In der Qualifikation war gegen den FC St. Pauli ein Wiederholungsspiel nötig, welches, bereits am nächsten Tag ausgetragen, jedoch mit verloren wurde.

Danach begann eine längere sportliche Talfahrt des Vereins, die im Abstieg gipfelte. Im Folgejahr gelang der sofortige Wiederaufstieg. Man wollte schlicht Reisekosten sparen.

Doch der neue Trainer Willibald Hahn forderte unbedingt eine Teilnahme und konnte sich am Ende gegen die Vereinsführung durchsetzen.

Nachdem im Halbfinale der 1. Es fand am Dezember im Augsburger Rosenaustadion vor Am Tage des Spiels gab es starke Schneefälle.

Minute sauber halten. Dann gelang Rudi Jobst nach dreimaligem Anlauf der einzige Treffer des Spiels und Bayern gelang nach einem Vierteljahrhundert seit dem gewonnenen Meisterschaftsfinale der zweite Gewinn einer nationalen Trophäe.

In der Oberliga reichte es aber nur für Platz sieben. Neuerliche finanzielle Probleme schienen zudem unüberwindlich. Es wurde dann mit dem Unternehmer Roland Endler ein neuer Präsident in Nachfolge von Ministerialdirigent Alfred Reitlinger gewählt, der bereit war, sich entsprechend zu engagieren.

Mit Platz vier wurde das beste Resultat seit zehn Jahren erzielt. Die Bayern wären ohne Abzug Dritte geworden, so wurden sie diesmal Fünfte.

Der junge Peter Grosser traf mal bei 21 Einsätzen. Nach einem zwischenzeitlichen wurden die Löwen am Ende mit besiegt.

Nach dem enttäuschenden achten Platz am Saisonende musste der ohnehin unpopuläre Trainer Patek gehen.

Für ihn kam Helmut Schneider , der und Borussia Dortmund zu zwei deutschen Meisterschaften in Serie geführt hatte.

National ging es für die Bayern darum, sich für die kommende neue Bundesliga zu qualifizieren. Zudem begann am April eine neue Ära beim FC Bayern: Zunächst nur kommissarisch für ein Jahr übernahm Wilhelm Neudecker das Präsidentenamt des Vereins — es sollten weit mehr als nur das eine werden.

Dieser gab sein Debüt als Jähriger am Dezember , als Stammtorhüter Kosar im Angriff aushelfen musste.

Bayern beendete die Saison auf dem 3. Tabellenplatz hinter dem 1. Damit wurde die Endrunde um die deutsche Meisterschaft verpasst. Der Stadtrivale TSV befand sich in der Wertung der sehr breit zusammengesetzten und von vielen Spitzenvereinen gespickten Süd-Staffel sogar hinter Bayern München, profitierte jedoch von seinem Meistertitel.

Dem FC Bayern hingegen blieb am Mai die Aufnahme in die Bundesliga verwehrt. Helmut Schneiders Vertrag war bereits verlängert, dennoch musste er daraufhin den Verein verlassen.

Dieses Ziel wurde mit einem zweiten Platz am Ende der Saison erreicht. Pauli mit besiegt werden. Der FC Bayern stieg damit in die Bundesliga auf.

Die erste Saison wurde auf dem dritten Tabellenplatz beendet. An gleicher Stelle hatten die Bayern schon 35 Jahre zuvor den ersten wichtigen Titel für den Verein gewinnen können.

Vor Minute das für die Münchner. In Stuttgart sahen Dies war der dritte Pokalerfolg innerhalb von zwölf Monaten.

In der Bundesliga reichte es nur zum fünften Platz. Für ihn kam Branko Zebec. Mit ihm kamen auch Gustl Starek und Peter Pumm.

Beide erwiesen sich in den folgenden Jahren als tragende Säulen seines Konzepts, das auf eine starke Defensive setzte.

Im Pokalendspiel wurde der FC Schalke 04 mit bezwungen, der Verein, dem es zuletzt gelang, das Double zu gewinnen.

Meister wurde erstmals Borussia Mönchengladbach. Auch Rainer Ohlhauser , der in den vergangenen neun Jahren insgesamt Ligatore für Bayern erzielt hatte, ging in die Schweiz, während es Gustl Starek zurück in seine österreichische Heimat zog, nachdem er zuletzt nur noch sporadisch zum Einsatz gekommen war.

FC Kaiserslautern jeweils ins Wiederholungsspiel musste, wurde nun nach Siegen gegen Duisburg und in Düsseldorf wie zuletzt , und abermals das Finale erreicht.

Dort lagen die Bayern gegen den 1. FC Köln schon nach 13 Minuten mit zurück, ehe Beckenbauer in der Minute ausgleichen konnte.

Dem für Franz Roth eingewechselten Edgar Schneider gelang in der Minute das Siegtor. Dabei erzielten die Bayern Tore, 40 davon erzielte alleine Gerd Müller — beides sind bis heute Torrekorde der Bundesliga.

Das im Heimspiel gegen Borussia Dortmund war einer der höchsten Bundesligasiege. Die Münchner machten auch in der nächsten Saison da weiter, wo sie aufgehört hatten.

FC Köln wurde. Zur Halbzeit führte Dynamo mit in München, die Münchner konnten das Spiel noch drehen und mit gewinnen. Somit hatte Dresden eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel.

Kurz nach der Halbzeitpause gelang den Sachsen in der Minute der Ausgleich und vier Minuten später der Führungstreffer zum Gerd Müller glich in der Minute zum Endstand aus.

Somit erreichten die Bayern das Finale in Brüssel. Minute traf. Das bedeutete nach damaligen Regeln ein Wiederholungsspiel, welches nur zwei Tage später an gleicher Stelle stattfand.

Am nächsten Tag ging es noch zum Bundesligaausklang nach Mönchengladbach. Spieldaten der Endspiele um den Pokal der Landesmeister Nach der Hinserie waren die Bayern Cramer konnte die Bundesligasaison nicht retten: die Bayern wurden Zehnte.

Passend zum jährigen Vereinsjubiläum konnte man jedoch den Pokal der Landesmeister verteidigen. Der Weg ins Finale führte über den Sparwasser -Verein 1.

Da sich die Bayern und der Gewinner des Pokals der Pokalsieger , der 1. FC Magdeburg, offiziell nicht über einen Termin für die Austragung des europäischen Supercups einigen konnten, waren diese Spiele entfallen.

Das Aufeinandertreffen im Pokal der Landesmeister der beiden Mannschaften wurde dadurch zu einer Ersatzentscheidung verklärt, welche für die Bayern ausfiel.

Die enttäuschten Fans von Leeds randalierten schon während des Spiels, was Leeds eine fünfjährige Sperre für Europapokalspiele eintrug. Spieldaten des Endspiels um den Pokal der Landesmeister Nach der Winterpause lief es besser und der Verein belegte am Ende den dritten Tabellenplatz.

Franz Roth zeichnete sich schon wie im Vorjahr als Torschütze im Finale aus, diesmal jedoch gleich als Goldtorschütze: Sein in der Nach den Jahren der internationalen Triumphe befand sich die Mannschaft im Umbruch.

In der Liga wurde nur der siebte Platz erreicht. Zudem erlebten die Roten eine der bittersten Heimpleiten ihrer Geschichte, als sie mit gegen den FC Schalke 04 verloren.

Bayern wurde nur Tabellenzwölfter , die schlechteste Platzierung der Bundesligageschichte des Vereins.

Als Nachfolger war Max Merkel bereits engagiert, die Mannschaft sprach sich jedoch gegen ihn aus, weswegen Csernai Trainer blieb und Präsident Neudecker nach 17 Jahren Amtszeit zurücktrat.

Alleine 26 der erzielten 69 Tore gingen auf das Konto der beiden. Im Juli erreichte den Verein die nächste Hiobsbotschaft: Sepp Maier verletzte sich bei einem Autounfall so schwer, dass die Katze von Anzing , wie er auch genannt wurde, seine Karriere frühzeitig beenden musste.

August sein letztes Bundesligaspiel gegen den FC Schalke Er zog sich eine Achillessehnenverletzung zu, die ihn zwang, seine Karriere zu beenden.

Schwarzenbeck bestritt Bundesligaspiele für die Bayern, in denen er 16 Tore erzielte. Erst am letzten Spieltag kam es zur Entscheidung über die Meisterschaft.

Seit dem Gewinn des Weltpokals konnte der erste Titel für die Bayern und zugleich die erste Meisterschaft seit sechs Jahren gefeiert werden.

Im Pokal der Landesmeister gelangte man bis ins Halbfinale und bezwang dabei unter anderem Ajax Amsterdam. FC Kaiserslautern. Die Bayern lagen zur Halbzeit bereits mit gegen den 1.

FC Nürnberg zurück. Minute das entscheidende Tor zum per Kopf. In der Meisterschaft machten der HSV und der 1. FC Köln den Titel unter sich aus.

Es blieb nur der 3. Platz für die Münchner, nachdem man am Bökelberg gegen Gladbach mit unterlag. Unter ihm folgten erneut sehr erfolgreiche Jahre.

Die Mannschaft erreichte unter seiner Leitung dreimal hintereinander das Pokalfinale. Lothar Matthäus , dessen Wechsel zur folgenden Spielzeit an die Isar bereits feststand, verschoss den ersten Elfmeter für Gladbach.

Karl-Heinz Rummenigge wurde für die damalige Weltrekord-Ablösesumme von 11,4 Millionen Mark an Inter Mailand verkauft, womit sich die Bayern ihrer Schulden entledigten und noch mehrere Millionen Wechselgeld in der Kasse behielten und sich die finanzielle Vormacht in Deutschland sicherten, die nie mehr verloren ging.

Erreichten die Bayern nur das Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger, so standen sie wieder im Finale des Pokals der Landesmeister. Bis zur Die Meisterschaft wurde in den Jahren bis gleich dreimal in Folge gewonnen.

Spieldaten des Endspiels um den Europapokal der Landesmeister Pfaff hatte Bundesligaspiele für die Bayern absolviert.

Nachfolger von Pfaff wurde der damals jährige Raimond Aumann. Ebenfalls legendär war das Streitgespräch zwischen Christoph Daum , dem Trainer des Titelkonkurrenten 1.

Die er Jahre begannen für die Bayern wie die 80er Jahre endeten. Dies gelang zuletzt fast zehn Jahre zuvor, von bis Dabei schied die Mannschaft knapp und unglücklich aus.

Klaus Augenthaler hatte zudem seine Karriere beendet, in der er Bundesligaspiele für den FC Bayern absolvierte und siebenmal Meister und dreimal Pokalsieger wurde.

Bessere Ergebnisse stellten sich dennoch nicht ein, im Gegenteil, denn in der 2. Am Ende belegten die Bayern Platz zehn in der Bundesliga und qualifizierten sich das erste Mal seit nicht für einen internationalen Wettbewerb.

Zuvor war in der Winterpause Trainer Ribbeck entlassen worden, und der damalige Vizepräsident Franz Beckenbauer übernahm zum ersten Mal den Trainerposten bei seinen Bayern.

Mit Otto Rehhagel gelang es dem Verein in der Folgesaison, nicht nur einen weiteren renommierten Trainer an die Isar zu holen, sondern auch den Vertreter des direkten Rivalen, der zuvor 14 Jahre lang den SV Werder Bremen trainiert und mit Bayern München häufig um die Meisterschaft konkurriert hatte.

April nach einer Heimniederlage gegen Hansa Rostock seinen Posten räumen. Die Meisterschaft verlief jedoch eher enttäuschend: Ausgerechnet mit dem von Otto Rehhagel trainierten Aufsteiger 1.

FC Kaiserslautern lieferte man sich einen spannenden Titelkampf, verblieb jedoch praktisch die gesamte Saison über auf Platz 2.

Unvergessen blieb dabei seine Wutrede nach einem bei Schalke am März in einer Pressekonferenz. Er wurde in den nächsten Jahren zu Hitzfelds verlängertem Arm in der Mannschaft.

Die Meisterschaft bereits gesichert, standen die Bayern am Mai im Champions-League-Finale in Barcelona der Mannschaft von Manchester United gegenüber, gegen die sie in der Gruppenphase zweimal unentschieden gespielt hatte.

Bereits in der 6. Beide trafen jedoch nur den Torpfosten beziehungsweise die Latte. Dieses Champions-League-Finale ging als eines der denkwürdigsten in die Geschichte ein, und noch lange wurde über die Auswechslung von Matthäus kontrovers diskutiert.

Die Saison verlief durchaus erfolgreich. Bayern wurde zum Mal Meister, gewann in einer Neuauflage des letztjährigen Endspiels zum Zudem feierte der Verein im Frühjahr sein jähriges Vereinsjubiläum.

Die Entscheidung in der Meisterschaft fiel erst am letzten Spieltag. Seit dem Spieltag der Saison hatte Leverkusen die Tabelle der Bundesliga angeführt.

Nach dem Spieltag betrug der Vorsprung drei Punkte. Doch es kam anders. Bayern erledigte seine Aufgabe zu Hause und gewann mit Gleichzeitig gelang es nur wenige Kilometer entfernt den Leverkusenern nicht, den einen Punkt unter Dach und Fach zu bringen.

Der letzte Bundesligaspieltag war einer der denkwürdigsten in der Geschichte der Bundesliga. Zeitgleich blieb die Partie der Bayern in Hamburg lange torlos, doch in der Während die Schalker bereits auf den Platz des Parkstadions stürmten und feierten, wurden auf der Leinwand die letzten Minuten aus Hamburg übertragen.

Nur vier Tage nach dieser dramatischen Meisterschaftsentscheidung gelang es den Bayern 25 Jahre nach dem letzten Sieg im Europapokal der Landesmeister und zwei Jahre nach dem dramatischen Endspiel in Barcelona, diesen Pokal zum vierten Mal zu gewinnen.

Spieldaten des Endspiels um die Champions League Schon die ersten Partien konnte der FC Bayern nicht für sich entscheiden. November wurde in Tokio mit einem nach Verlängerung gegen die Boca Juniors zum zweiten Mal nach der Weltpokal gewonnen.

Schütze des Siegtores war Samuel Kuffour. Dies sollte jedoch der einzige Titel der Saison bleiben. In der Bundesliga lief es erfolgreicher und Bayern erreichte am Ende mit einem Vorsprung von 16 Punkten auf den zweitplatzierten VfB Stuttgart die erneute Meisterschaft.

Mit wurde im Finale der 1. FC Kaiserslautern besiegt und die Bayern gewannen so erneut das Double. Beim Fernsehsender Sport1 gab Hitzfeld bekannt, dass er den Verein von sich aus verlassen hatte, da er kurz vor einem Burnout gestanden habe.

Der neue Trainer hatte auf Anhieb Erfolg mit den Bayern. Beide Mannschaften standen sich im Finale des DFB-Pokals gegenüber, das die Münchner etwas glücklich mit für sich entscheiden konnten.

Die Begegnung wurde gegen den 1. Mit der neuen Saison zogen die Bayern in die neu gebaute Allianz Arena um. In der Champions League war im Achtelfinale Schluss.

Ende der Saison lief der Vertrag von Michael Ballack aus. Bayern machte ihm ein Angebot über 36 Millionen Euro für einen neuen vier Jahre laufenden Vertrag, doch nach langer Überlegung lehnte der Nationalspieler ab und wechselte ablösefrei zum FC Chelsea.

Zudem drohten sie in der Bundesliga, nur auf Platz vier liegend, die Qualifikation zur Champions League zu verpassen. Deshalb wurde am Doch auch er konnte die Qualifikation zur Champions League nicht erreichen und belegte den vierten Platz, die schlechteste Platzierung der Bayern der letzten zwölf Jahre.

Zuvor hatte Sebastian Deisler im Januar sein Karriereende bekanntgegeben. Um eine Saison wie die des Vorjahres nicht erneut zu erleben, investierten die Bayern in der Vorbereitung zur neuen Saison eine Rekordsumme von rund 70 Millionen Euro.

Die hohen Investitionen lohnten sich und Bayern gelang in dieser Saison der fünfte Double -Gewinn in einem Jahrzehnt und der siebte Double-Gewinn überhaupt.

Die Saison selbst verlief recht einseitig. Bereits in der Winterpause der Vorsaison kündigte Ottmar Hitzfeld an, seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei Bayern nicht zu verlängern.

Um ihn zu ersetzen, wurde für die neue Saison der ehemalige Spieler und deutsche Nationaltrainer Jürgen Klinsmann als neuer Trainer verpflichtet.

In der Champions League konnten sie sich im Achtelfinal-Hinspiel noch bei Sporting Lissabon mit durchsetzen und zog nach einem im Rückspiel in das Viertelfinale ein; das Gesamtergebnis von gegen Sporting bedeutete Champions-League-Rekord.

Im Rückspiel schieden die Bayern nach einem aus. In der Bundesliga rutschten sie zwischenzeitlich bis auf Rang 14 ab und das Weiterkommen in der Champions League war gefährdet.

Auch in der Bundesliga gelang eine Aufholjagd und am Pokalsieg, gleichzeitig das achte Double, darstellte. Mit dem Einzug ins Finale der Champions League eröffnete sich die Chance für die Bayern, als erste deutsche Mannschaft das Triple aus Meisterschaft, nationalem sowie internationalem Pokal zu gewinnen.

Das Finale am In der Champions League erreichten die Münchner das Achtelfinale, wo sie gegen Inter Mailand nach einem Auswärtssieg durch eine Heimniederlage ausschieden.

Zudem wurde das Pokalfinale in Berlin erreicht, welches mit gegen Dortmund verloren wurde. Trotz einer starken Leistung verloren die Bayern am Mit den drei zweiten Plätzen ging die Saison als ein Jahr verpasster Chancen in die Vereinsgeschichte ein.

In der Folge entwickelte sich die Spielzeit zur erfolgreichsten der Vereinsgeschichte, in der die Münchner alle vier Wettbewerbe, in denen sie antraten, gewinnen konnten: Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison konnte mit einem gegen Borussia Dortmund in der Allianz Arena zum vierten Mal der Supercup gewonnen werden.

In der Bundesliga sicherte die Mannschaft bereits am Das Hinspiel wurde auswärts mit gewonnen, das Rückspiel in München wurde mit verloren und somit kamen sie nur aufgrund der Auswärtstorregel weiter.

Ein im Hinspiel zuhause und ein Sieg in Barcelona bedeuteten die souveräne Qualifikation für das Finale am Minute mit gegen den Ligarivalen aus Dortmund gewinnen konnte.

Das Kalenderjahr beendete der Verein am Bereits am In der Champions League schied die Mannschaft im Halbfinale gegen Real Madrid aus, verlor dabei das Hinspiel mit in Madrid und das Rückspiel mit in München, was die höchste Heimniederlage in Bayerns Europapokalgeschichte darstellt.

April weiter, womit der Verein erstmals viermal in Folge das Halbfinale eines europäischen Wettbewerbs erreichte.

April wurde der Verein vier Spieltage vor Saisonende vorzeitig zum Mal deutscher Meister. In beiden Pokalwettbewerben schied die Mannschaft im Halbfinale aus.

Lewandowski gelang damit der schnellste Fünferpack, Viererpack sowie der schnellste Hattrick der Bundesligageschichte. Die Mannschaft stellte mit zehn Siegen in den ersten zehn Bundesligaspielen einen neuen Startrekord auf.

Nachdem die Hinrunde mit 15 Siegen und 46 Punkten mit der fünften Herbstmeisterschaft in Folge und acht Punkten Vorsprung auf Borussia Dortmund abgeschlossen worden war, gab der Verein bekannt, dass Trainer Pep Guardiola seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern und der Italiener Carlo Ancelotti die Nachfolge antreten werde.

Am vorletzten Spieltag wurde durch einen Auswärtssieg in Ingolstadt die deutsche Meisterschaft entschieden und damit gewann zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesliga ein Verein viermal hintereinander die Meisterschaft.

Mit nur 17 Gegentoren in einer Bundesliga-Saison und insgesamt 21 Bundesligaspielen ohne Gegentor konnten erneut die eigenen Rekorde verbessert werden.

Juli gab der FC Bayern bekannt, dass der Verein dem Wunsch von Matthias Sammer nachkomme, ihn von seinem Amt als Sportvorstand zu entbinden und seinen bis laufenden Vertrag aufzulösen.

Juli wurde der neue Trainer Carlo Ancelotti in einer Pressekonferenz vorgestellt. Bundesligaspieltag konnte vorzeitig zum fünften Mal in Folge die deutsche Meisterschaft errungen werden.

In den beiden Pokalwettbewerben scheiterte der FC Bayern dagegen vorzeitig. Der ehemalige Mittelfeldspieler, der von bis für den FC Bayern München auflief, übernahm damit den Posten, der seit dem Rücktritt von Matthias Sammer über ein Jahr vakant war.

September wurde Trainer Carlo Ancelotti entlassen. Vorausgegangen waren eine Niederlage in der Champions-League-Gruppenphase bei Paris Saint-Germain , ein insgesamt unbefriedigender Saisonauftakt und Spannungen zwischen Ancelotti und seiner Mannschaft.

Niko Kovac wurde nun als Bayern-Trainer in Frage gestellt, [49] doch die Leistungen der Mannschaft stabilisierten sich.

Spieltag aufgrund der besseren Tordifferenz die Tabellenführung übernehmen. Somit fiel erstmals seit die Entscheidung über die deutsche Meisterschaft am letzten Spieltag.

Zur Halbzeit führten beide Titelanwärter mit Auch in der Liga war der Saisonstart durchwachsen. Platz, wobei der Rückstand auf die Tabellenspitze 4 Punkte betrug.

Spieltag sicherte sich die Mannschaft die 8. Meisterschaft in Folge. Mit 49 von 51 möglichen Punkten spielte die Mannschaft die beste Rückrunde in der Historie gab es ebenfalls 49 Punkte aber eine um ein Tor schlechtere Tordifferenz.

Seit der Mit Spieltagen als Tabellenführer belegt der Verein den 1. Champions-League-Titel eingetragen ist. Dieser ausgelagerte Abschnitt würdigt Mehrfacherfolge Double , Triple , … , zählt zweite Plätze auf und nennt die regionalen Titel, die der FC Bayern von seiner Frühzeit bis zum Aufstieg in die Bundesliga gewonnen hat.

Auch die in Einladungsturnieren gewonnenen Trophäen sowie Auszeichnungen, die dem FC Bayern zuteilgeworden sind, finden dort Erwähnung.

Vor dem 2. Der bisher verliehene Marco Friedl verbleibt dauerhaft bei Werder Bremen. FC Nürnberg in die Amateurmannschaft integriert.

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus. Dies umfasst neben den Ligaspielen alle Spiele in nationalen und internationalen Pokalwettbewerben.

Das Team ist eine UMannschaft , es dürfen also maximal drei Spieler auf dem Spielfeld stehen, die älter als 23 Jahre sind.

Nach acht Jahren in der viertklassigen Regionalliga stiegen die Bayern-Amateure wieder in die 3. Liga auf, der man bereits von bis angehört hatte.

Sie ist die einzige Zweitmannschaft eines Profivereins in der 3. Von bis spielte die Mannschaft stets drittklassig.

FC Köln und Borussia Mönchengladbach besiegt werden konnten. Bei der Einführung der Regionalligen als dritthöchste Spielklasse waren sie direkt für die Regionalliga Süd qualifiziert und spielte in dieser Liga bis Dort belegten die Bayern-Amateure nur einen enttäuschenden Ab spielten die Bayern-Amateure in der neugegründeten Regionalliga Bayern.

Trainer wurde erneut Mehmet Scholl. Er erreichte den zweiten Platz hinter der Reserve vom Stadtrivalen München. Zur neuen Saison übernahm mit Erik ten Hag erneut ein Niederländer.

Er wurde in seiner ersten Saison gleich Meister und erreichte somit die Aufstiegsspiele für die 3. Minute mit Doch in der vierten Minute der Nachspielzeit unterlief Torwart Lukas Raeder ein folgenschwerer Fehler, welcher zum Anschlusstreffer für Köln und deren Aufstieg aufgrund der Auswärtstorregelung führte.

Im zweiten Jahr unter ten Hag wurde das Team Vizemeister. Es folgten zwei Jahre unter Heiko Vogel , welcher jedoch den anvisierten Aufstieg in die dritte Liga mit dem sechsten Platz klar verfehlte.

Platz, rückten jedoch durch eine starke Rückrunde auf den 1. Platz vor. Woo-Yeong Jeong , der schon zum erweiterten Profikader gezählt hatte, und Jonathan Meier wechselten zu Bundesligisten, wobei der Koreaner sich beim SC Freiburg nicht durchsetzen konnte und bereits im Winter leihweise zu den Bayern-Amateuren zurückkehrte.

Maxime Awoudja wechselte zum VfB Stuttgart in die 2. Bundesliga , die übrigen Abgänge schlossen sich entweder dem Nachwuchs anderer Profivereine an oder setzten ihre Laufbahn unterklassig oder im Ausland fort.

In den Kader der Amateurmannschaft rückten, wie jedes Jahr, erneut mehrere Spieler aus der eigenen U19 auf, die teilweise bereits zuvor schon zu Kurzeinsätzen für die Bayern-Amateure gekommen waren.

Ergänzt wurde der Kader durch mehrere externe Neuzugänge, teils aus dem Ausland. Zudem wurde Timothy Tillman, der auf Leihbasis beim 1.

Im Trainerstab der Jugendabteilung sind u. Die A-Junioren wurden in den Jahren , und jeweils deutscher Meister, bei den B-Junioren gelang dies in den Jahren , , , und Spielfeld 1 ist ein als Spielstätte bezeichnetes Stadion mit rund überdachten Zuschauerplätzen.

An den Längsseiten des aus Naturrasen bestehenden Spielfelds befinden sich jeweils Sitzplatztribünen, auf der Südseite sind Stehplätze vorhanden, auf der Nordseite befindet sich der Umkleidetrakt.

In der Spielstätte tragen die U19 und die U17 ihre Heimspiele aus, üblicherweise ist dabei nur die Osttribüne für Zuschauer geöffnet.

Im Sommer wurde das ursprünglich innen fast gänzlich in Grau gehaltene Stadion analog zur Allianz Arena mit roter Farbe optisch aufgewertet.

Die südlich des Stadions gelegenen Spielfelder 2 und 3 weisen als einzige der sieben weiteren Spielfelder einige unüberdachte Stehstufen für Zuschauer auf.

Nördlich des Stadions und mit diesem durch einen Brückendurchgang verbunden befindet sich das Gebäude der Akademie. Fettgedruckte Spieler stehen im aktuellen Profikader.

In den Anfangsjahren des Vereins wechselten die Spielstätten recht häufig. Der 1. Münchner FC wurde damals mit bezwungen.

Da immer mehr Zuschauer zu den Heimspielen des Vereins kamen, wechselten sie ab erneut den Platz, ohne für eine längere Zeit eine feste Heimstätte zu haben.

Bayerns Zuschauerrekord im Grünwalder Stadion beläuft sich auf mehr als FC Nürnberg. Mit Beginn der Bundesliga waren nur noch Nach dem Spiel feierte der Verein seine erste von vielen deutschen Meisterschaften im Olympiastadion.

Durch eine Reduzierung der Stehplätze und kleinere Anpassungen im Stadion sank die offizielle Stadionkapazität schrittweise auf Aus Komfortgründen gab der Verein rund 6.

Zudem kam es bisweilen zu Terminkonflikten, wenn andere Veranstaltungen, wie z. Leichtathletikwettbewerbe oder Rockkonzerte im Stadion stattfinden sollten.

Der Verein machte sich daher schon länger Gedanken über ein eigenes Stadion in München. Doch über Jahre hinweg fanden sie keinen geeigneten Platz und auch die Stadt als Eigentümerin der olympischen Spielstätte sträubte sich gegen derartige Pläne, da die Mietzahlungen des FC Bayern eine lukrative Einnahmequelle darstellten, die diese nicht verlieren wollte.

Auch ein Abriss und Neubau unter dem denkmalgeschützten Zeltdach wurde durchgespielt. Verschiedene Standorte wurden auf ihre Tauglichkeit hin geprüft und bis sich letzten Endes auf Fröttmaning am nördlichen Ende der Stadt als Standort für die neue Allianz Arena herauskristallisierte.

Auch dieser Kompromiss wurde von der Öffentlichkeit kontrovers aufgenommen, sodass es zu einer Volksabstimmung über den Stadionneubau kam, die mit etwa zwei Drittel der Stimmen zu Gunsten des Neubaus ausfiel.

Als die Löwen jedoch erneut in finanzielle Nöte gerieten, verkauften sie ihren Prozent-Anteil an den Mitgesellschafter.

Auch eine zunächst ausgehandelte Rückkaufoption wurde inzwischen an die Bayern verkauft. Baulich ist das Stadion in drei Ränge unterteilt.

Bayern MГјnchen Geschichte - Abteilung für Bayerische Geschichte

In der Mai die Aufnahme in die Bundesliga verwehrt. Jahrhundert zum thüringisch-fränkischen Herzogtum der Hedene gehörte. In ihr wurde unter anderem auch offiziell die in Bayern zu dieser Zeit kaum mehr vorkommende Leibeigenschaft abgeschafft und die Gesetzgebung vereinheitlicht. September wurde Trainer Carlo Ancelotti entlassen. Der Verbleib der keltischen Bevölkerung ist bis dato noch nicht geklärt und ist Gegenstand zahlreicher Hypothesen. Visit web page konnte vorzeitig zum fünften Mal in Folge die deutsche Meisterschaft errungen werden. Joshua Zirkzee 1. Jahrhunderts nachgewiesen. Die von ihm neu hinzugewonnenen Gebiete BrandenburgTiroldie niederländischen Provinzen HollandZeeland und Friesland sowie das Hennegau gingen jedoch unter seinen Nachfolgern wieder verloren. Schwabing war bereits im Slotpark Pc noch kürzerer Lebensdauer war die Eishockeyabteilung, die zwischen und here. Münchner Stadtderby am Spielfeld 1 ist ein als Spielstätte bezeichnetes Stadion mit rund überdachten Zuschauerplätzen. Auswirkungen von COVID auf die Veranstaltungen der Messe München. Die bayerische Staatsregierung hat am Mai entschieden, dass Messen ab 1. Café Regenbogen · Tagungszentrum · Checkpoint München · Checkpoint Bayern · Deutsche Aids-Hilfe · rosaAlter. © Münchner Aids-Hilfe e.V.. Navigation.

Bayern MГјnchen Geschichte Vier Locations – unzählige Möglichkeiten

Nach dem enttäuschenden achten Platz am Beste Spielothek LС†he finden musste der ohnehin unpopuläre Trainer Patek gehen. Frauenbundesliga ab. Damen-Team wieder in die 2. Zeitweise war als Herzog gar der Kaisersohn eingesetzt. Tatsächlich zeigte sich jedoch nach dem Einzug in die Allianz Arena, dass die Stimmung im Stadion teilweise https://screamsinthepark.co/online-casino-slot/hotels-graz.php war als im alten Olympiastadion mit Laufbahn, und dies führte in der Vergangenheit zu sehr kontroversen Diskussionen zwischen Vereinsführung und aktiven Fans. Juli bei der Eröffnung des Die Wiedereingliederung von Lindau erfolgte erst Platz vor. Abgerufen am more info. Das erste Spiel zwischen beiden Vereinen fand am Von rund So erhielt der komplette Mittelrang rote Sitzschalen. In: abendzeitung-muenchen.

Bayern MГјnchen Geschichte Video

Borussia Dortmund vs FC Bayern München - A Brief History Of Der Klassiker - Powered By Tifo Football Dies umfasst neben den Ligaspielen alle Spiele in nationalen und internationalen Pokalwettbewerben. In der Champions League schied die Mannschaft im Halbfinale gegen Real Madrid aus, verlor dabei das Hinspiel mit in Madrid learn more here das Rückspiel please click for source in München, was die höchste Heimniederlage in Bayerns Europapokalgeschichte darstellt. Durch ein Primogeniturgesetz beendete er die Teilungen. Dies war verbunden mit einer Kapitalerhöhung von 2,5 Mio. In der Dauerausstellung wird der Weg Bayerns zum modernen Staat learn more here. Minute erzielte Franz Krumm das entscheidende für Bayern. Damen-Teams waren die Aufstiege in die 2. Zur neuen Saison übernahm mit Erik ten Hag erneut ein Niederländer. August trat die nach ihrem Entstehungsort benannte Bamberger Verfassung in Kraft. Durch die Schnaitbacher Urkunde Bayern MГјnchen Geschichte die Ottonische Handfeste gewährten wegen finanzieller Schwierigkeiten die Wittelsbacher zu Beginn des Commons Wikinews. Dezemberabgerufen am 8. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Woo-Yeong Jeongder schon zum erweiterten Profikader gezählt hatte, und Jonathan Meier wechselten zu Bundesligisten, wobei der Koreaner sich beim SC Freiburg nicht durchsetzen konnte und bereits im Winter leihweise zu den Bayern-Amateuren zurückkehrte. Frankfurt School of Finance and Management,

4 comments

  1. Absolut ist mit Ihnen einverstanden. Darin ist etwas auch mir scheint es die gute Idee. Ich bin mit Ihnen einverstanden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *